Blitz-Fotografie

Die Blitzgeräte in der Höhle richtig positionieren, die passenden Einstellungen und spannende Ausschnitte wählen – wir zeigen euch, wie das (noch besser) geht! Am Workshop fotografieren wir unter professioneller Anleitung in einer aktiven Höhle mit der jeweils eigenen Ausrüstung.

Kursleitung: Mirjam Widmer, Philippe Crochet
Dauer: Freitag ganzer Tag
Teilnehmerzahl: max. 8 Personen (4 Fototeams mit jeweils 2 Teilnehmer)
Kurskosten: kleiner Unkostenbeitrag
Mitnehmen: Lunch, zu Trinken, Höhlenausrüstung horizontal, komplettes Set Ersatzkleider und/oder Pontonnière; eigene (elektronische) Blitze. Sinnvoll ist darüberhinaus Stativ/Einbeinstativ, Snoot. Gewünschte Eigenschaften der Kamera: Manueller Belichtungsmodus, Blitzschuh.

Schreibe einen Kommentar