Haglätsch

Nach einer rund einstündigen Wanderung zum Höhleneingang erreicht man über ein paar kurze, enge Schächte grosse, schöne Gänge. “Gäge die Höhli isch üsi alti Beatere grad nume Bechli und Glünggli…” (frei nach Hugo Maler).

Schwierigkeit & Charakter leicht C1; sportliche Tour
Dauer der Tour 5 Stunden
Ausrüstung SRT
Max. Teilnehmer 6

Um dich für die Exkursionen einzuschreiben, musst du angemeldet sein!