A new decompression theory for cave diving

Pierre Boudinet

Wir stellen eine neue Dekompressionstheorie vor, die wir 2018 entwickelt und pübliziert haben. Nachdem wir erklärt haben, wie sie funktioniert und wie sie von weniger anpassbaren Parametern als konkurrierenden Modellen abhängt, geben wir einige Beispiele, um ihre Erklärungskraft in normalen oder anomalen Situationen zu veranschaulichen zeigen, wie es in Bezug auf Konkurrenzlösungen gehärtet wird. Zum Abschluss rufen wir nach einer kostenlosen, offenen Datenbank zum Höhlentauchen auf, die unter anderem die Theorie bestätigen oder für ungültig erklären könnte.