Höhlenschutz ausserhalb Europas

Thomas Kesselring

Ein paar Spotlights auf die Spannweite von Höhlen- und Karstschutz, wie er in diversen europäischen Ländern praktiziert wird. Das Referat wird das Thema bei weitem nicht vollständig ausleuchten, sondern will einige der spannendsten Themen, wie Höhlen als Hotspots der Biodiversität und als Stätten von Eiszeitkunst ansprechen und einen Grundstein für Informationsaustausch zum Thema Höhlenschutz und zur Generierung neuer Ideen legen legen helfen. Auch juristische Fragen sind hier ein zentrales Thema. (Bilder: Zwei erstaunlich ähnliche Bison-Darstellungen; links: Grotte Chauvet, F, rechts Pestera Coliboia, Ro)