Höhlenforscher-Motivation – Die innere Triebfeder

Willi Grimm

Review of my 25 years of speleology (1963-1988), taking into account
the unconscious motivation to do so. It features the period before, as
well as the reflective review after this quarter of a century of active caveing.
Including astrological and psychological aspects.

Motivationen zur Höhlenforschung

Thomas Kesselring

Was zieht Menschen in Höhlen? Wie erklärt sich die jahrelange Begeisterung für Höhlen bei der Speleo-Spezies? – Ich will hier ein paar Motive oder Motivations-Gründe diskutieren, die spezifisch sind für die Höhlenforschung im Gegensatz zu anderen Sportarten oder anderen Betätigungen. Das Thema wollen wir mit Hilfe einer Fragebogenaktion am Kongress Sinterlaken weiter erforschen!