Die HRH

Der Nationale Kongress für Höhlenforschung SINTERLAKEN wird von der Höhlenforschergemeinschaft Region Hohgant HRH organisiert.

Der Ursprung der HRH liegt am Beginn der Erforschung der grossen Höhlensysteme im Berner Oberland. Der heutige Kenntnisstand zu diesen Systemen konnte nur dank den Beiträgen vieler Clubs, aus der Schweiz wie aus dem Ausland, erreicht werden.

Mit dem Ziel einer gegenseitigen Zusammenarbeit wurde bereits 1979 die HRH gegründet, um die Höhlenforschung in diesem Gebiet zu koordinieren.

Sinterlaken 2019 ist daher gleichzeitig die Geburtstagsfeier zum 40-jährigen Bestehen der HRH!

Zurzeit sind folgende Vereine in der HRH vertreten: