Vorträge und Präsentationen

Samstag Vormittag:

Spéléo Colombia 2010-2019: 10 Jahre de spéléologie andine fribourgeoise Forschung Ausland, Samstag Vormittag, Vortrag - Roman Hapka Im Jahr 2010, anlässlich seines 40-jährigen Bestehens, startete der Spéléo-Club des Préalpes Fribourgeoises (SCPF), mit dem Projekt Spéléo Colombia die südamerikanischen Abgründe Kolumbiens zu erobern. Nach den Entdeckungen im Jahr 2011 im Karstmassiv El Peñon im Staat Santander wurden die Expeditionen mit konstantem Tempo fortgesetzt. 10 Jahre später wurden in den angrenzenden Massiven …

Samstag Nachmittag

Das Höhlenpuzzle östlich des Höllochs oder die Suche nach der Megahöhle im Muotatal Samstag Nachmittag, Vortrag - Franz auf der Maur Das Hölloch hat eine aktuelle Länge von 203 km. Im Bericht wird untersucht, ob die östlich des Höllochs gelegenen Höhlensysteme mit dem Hölloch verbunden werden könnten. Obwohl das 38.7 km lange Silberensystem zum Greifen nahe ist, gelang der Zusammenschluss bis heute nicht.
Erfolgsgeschichte 23 Jahre Ostkarst der Silberen Forschung Schweiz, Samstag Nachmittag, Vortrag - Dieter Betschart, Muotathal Seit 23 Jahren wird erfolgreich im Ostkarst der Silberen geforscht. Was mit der Suche nach einem oberen Eingang zum Windloch begann, führte zur Entdeckung und Erforschung einiger überraschend grossen und spannenden Höhlenobjekte.

Sonntag Vormittag:

Bärenschacht, Nordsiphon Tauchvorstoss die 3. Forschung Schweiz, Sonntag Vormittag, Vortrag - Nach der gelungen Durchtauchung des Nordsiphons rückt die Verbindung mit dem grossen Karstsystem „Réseau Siebenhengste-Hohgant“ in greifbare Nähe. Nach einigen Forschungstouren 2018, zu dem fast 1’000 Meter tiefergelegenen Nordsiphon konnte über Sylvester wieder eine 6 Tages Expedition durchgeführt werden.

Sonntag Nachmittag